OHV - Hospiz Oberhavel Logo

Besuche eingeschränkt möglich

Sehr geehrte Besuchende, die bisherigen strikten Besuchsbeschränkungen für unser Hospiz haben dazu beigetragen, das Risiko einer Infektionsübertragung zu verringern. Da unsere Gäste zu den besonders gefährdeten Personengruppen zählen, bleiben strikte Hygienevorgaben einzuhalten.

Dennoch wollen wir nach wie vor eine soziale Isolation verhindern und zugleich einen höchstmöglichen Infektionsschutz aufrechterhalten. Dafür werden Besuche auch weiterhin koordiniert erfolgen müssen. Die konkrete Umsetzung haben wir den Bedingungen unseres Hauses angepasst.

Sollten Sie folgende Symptome zeigen, besuchen Sie bitte nicht das Hospiz:  

  • Fieber (ab 38°C)
  • Trockener Husten
  • Schnupfen und Abgeschlagenheit
  • weitere Erkältungsbeschwerden wie Atemprobleme, Kopf- und Gliederschmerzen
  • ggf. Durchfallerkrankung oder
  • wenn ein möglicher Kontakt mit einem bereits bestätigten Fall zu SARS-CoVid-19 besteht.

Maßnahmen zur Steuerung des Zutritts unserer Einrichtung:

  • Besuchende melden sich am Haupteingang.
  • Beim Betreten der Einrichtung ist im Eingangsbereich eine Händedesinfektion durchzuführen.
  • Es erfolgt eine Erhebung der Kontaktdaten durch das Pflegepersonal.
  • Die Anzahl der Besuchenden ist je Gast auf zwei Personen begrenzt.
  • Alle Besuchenden bestätigen durch ihre Unterschrift, dass sie die Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen strikt einhalten.
  • Vorzugsweise können Sie auf der Terrasse die Besuchszeit mit unserem Hospizgast nutzen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!